Jingle Star von der Mittelerde

Quick Star x Diamant de Semilly x Kannan

Informationen

  • Geschlecht: Stute
  • Zucht: Selle Francais
  • Geboren: 23.05.2019
  • Farbe: Schimmel
  • Stockmaß: ./.
  • Eignung: Springen
  • Züchter: HdK, Frankreich
  • Besitzer: ZV Mittelerde GbR

Abstammung: Jingle Star stammt aus einer der erfolgreichsten holländischen Stutenlinien, deren Erfolgsgeschichte über die Urgroßmutter La Belle van Sombeke ihren beispielosen sportlichen Ursprung hat. Von ihrem Vater Goliath nämlich kommen die wichtigen Jahrhundertgene der Heurika (auch Großmutter der Jahrhundertstute Ratina Z v. Ludger Beerbaum) in diese bedeutende Mutterlinie. Von La Belles 10 direkten Nachkommen landeten nicht nur die Hälfte im großen Sport bei 1,60m Prüfungen, auch die sechs weiblichen Nachkommen von La Belle züchteten bis heute fast zwanzig 1,60m erfolgreiche Sportpferde – darunter auch Ratina Kervec, die Mutter von Jingle Star. Darüber hinaus gehört der berühmte Glock’s London (Carembar de Muze) zur direkten Mutterlinie dieses herausragenden Fohlens.

Vater Quick Star war ein ganz besonderer Hengst. Nur ganze 1,59m klein war dieser agile und abgedrehte Hengst der Grundstein für Meredith Michaels-Beerbaums Karriere. Ihm verdankt sie letztendlich ihren internationalen Durchbruch im Jahr 1989/90, da war Quick Star gerade mal sieben Jahre alt. In den darauffolgenden Jahren haben die beiden viele Große Preise gewonnen, u.a. den in Maastricht, München, Mannheim oder auch Palm Beach in den USA bevor Quick Star dann in den Stall zu Nik Skelton wechselte.

Quick Star war auch als Hengst hoch begehrt. Nicht weniger als 150 Sportler im internationalen Circuit über 1,50m und mehr sowie fast 100 gekörte Hengste zählen zu seinen Nachkommen. Die wohl bekanntesten sind die Stute Stella (geb. 1989), die Meredith Michaels viele internationale Titel einbrachte, als auch Hengst und Spitzensportler Big Star, der unter Nik Skelton olympisches Mannschaft- und Einzelgold sowie in vielen Nationen Preisen und Weltcup Turnieren siegte.

Am 29. August 2011 starb Quick Star im Alter von 29 Jahren. Jingle Star ist wohl eine seiner letzten Nachkommen.

de_DEDE